Der Tec 40 - Kurs

tec 40 0

Der Tec 40 Kurs besteht aus drei Lektionen Theorie, drei Lektionen mit praktischen Anwendungen und vier Trainingstauchgängen. Du lernst etwas über:
• Risiken und Verantwortung beim technischen Tauchen
• Die richtige Montage und Konfiguration von technischer Tauchausrüstung
• Atemgasplanung, Sauerstoffgrenzen und Dekompressionsplanung
• Tauchtechniken im Team und Notfallverfahren, wie etwa den Umgang mit abblasendem Gerät, undichten Ventilen und Ohne-Gas-Situationen

Der Tec 45 - Kurs

tec sidemount diver

Deine Tec 45 Ausbildung besteht aus drei Lektionen zur Entwicklung deiner Kenntnisse, drei praktischen Anwendungslektionen und vier Freiwassertauchgängen. Aufbauend auf dem, was du im Tec 40 Kurs gelernt hast, liegt der Fokus dieses Kurses auf Funktion und Wartung der Tec Tauchausrüstung und entsprechenden Themen. Verfeinert werden deine Fähigkeiten zum Planen deines Atemgasvorrats und zum Berechnen beschleunigter Dekompressions-Stopps. Und du wirst lernen, wie ein „technischer“ Taucher – ein Tec Taucher – zu denken.

Der Tec 50 - Kurs

tec50 r2

Der Tec 50 Kurs besteht aus zwei Lektionen zur Entwicklung deiner Kenntnisse, drei praktischen Anwendungslektionen und vier Freiwassertauchgängen. Der Hauptschwerpunkt dieses Kurses liegt in der Planung und Durchführung eines Tauchvorhabens. Du erfährst auch mehr über den Umgang mit Notfällen und wie man als Tec Taucher denkt.

 

Du hast fragen, benötigst mehr Informationen? Komm vorbei, ruf mich an oder schreib uns eine E-Mail.

#scubalino #tec #tecrec #whenonetankisnotenough #deep #

 

© Scubalino,

LehmannVisual