Tubbataha Riff - In Zusammenarbeit mit WWF Philippines

Im Herzen des zentralen Sulu-Meeres liegen die Tubbataha-Riffe, in denen sich die biologisch vielfältigsten und produktivsten Riffkomplexe des Landes befinden. Aufgrund seiner weltweit bedeutenden Artenvielfalt wurde Tubbataha 1993 von der UNESCO zum Weltnaturerbe erklärt. Tubbataha wurde oft als Mekka des philippinischen Tauchens bezeichnet, aber es ist nicht nur ein spektakuläres Unterwasserziel. Im fast 1'000'000 km² grossen Naturpark liegen auf einer Fläche von etwa 100 km² Korallenbänke. Damit ist es das drittgrösste zusammenhängende Riff der Philippinen und gilt als eines der besten Tauchgebiete weltweit. Es gibt über 600 Fischarten, 360 Korallenarten (etwa die Hälfte aller Korallenarten der Welt), 11 Arten von Haien, 13 Delfin- und Walarten und über 100 Vogelarten.
Der WWF Philippinen führt mit seinem Forschungsschiff Navorca im April und Mai 2020 sechs Touren in der Sulu-See zu den Riffen Cagayancillo und Tubbataha durch.  Die Primetime unterstützt die WWF-Aktivitäten aktiv und wird zusammen mit dem WWF - Team segeln. Unsere Gäste haben die Möglichkeit, sich mit den WWF-Forschern als Buddy und aktiv an ihrer täglichen Arbeit teilzunehmen und Projekte wie: Hai-Umfrage, MPA und Lebensunterhalt, Fisch und Korallen kennenzulernen. Abgesehen von der Taucharbeit veranstaltet die Primetime zwei Abendveranstaltungen, wo Sie sich mit den WWF-Kollegen auszutauschen können. Sie haben die Wahl ob Sie an den WWF Philippines Aktivitäten teilnehmen oder die einmaligen Tauchgebiete individuell erleben. Mit maximal 8 Gästen und 2 Instruktoren an Bord der Primetime werden Sie einen persönlichen und einzigartigen Service geniessen.
Primetime spendet für jeden gebuchten Gast zwischen USD 370 und USD 470 an den WWF Philippines. Wir werden allen unseren Gästen die Quittung vom WWF per E-Mail zusenden, nachdem wir sie erhalten haben.
Anstatt Softdrinks und Bier kostenlos zu geben (wie bei Primetime üblich), empfehlen wir eine Nachhaltigkeitsgebühr von 1 bzw. 2 USD pro Getränk. Primetime verdoppelt diesen Betrag. Die WWF-Forscher können die Onboard-Funktionen von Facility und Technology in Primetime kostenlos nutzen, z. B. Bildschirme für Präsentationen, Mavic Drone, DPVs und andere für ihre Arbeit geeignete Elemente.

Der Katamaran

PT 33 fb1

Der Lagoon 620 vereinigt Lösungen aus dem Superyachtbereich mit der heutigen Form des modernen Fahrtensegelns. Der grosszügige Segelplan und die im Infusionsverfahren gefertigten Rümpfe mit gut kontrollierter Verdrängung ermöglichen eine aussergewöhnliche Performance. Die unvergleichlich komfortable Lagoon macht ihrem Status als Flaggschiff alle Ehre. Sie ist Langstreckenyacht und Residenz in einem und lässt sich auch von einer 2-Personen-Crew komfortabel um die Welt segeln.
Technische Daten:
Länge: 18,90 m
Konstruktionswasserlinie: 18,20 m
Breite: 10,00 m
Kabinen: 4 Gäste plus 3 Crew
Cruising Speed: 9 Knotes
Max. Speed: 12 Knotes
Masthöhe Standard: 31 m
Tiefgang: 1,55 m
Leerverdrängung (EG-Norm): 27 t
Frischwasser: 960 l
Kraftstoff: 1300 l
Motorisierung: Volvo Penta 2 x 150 PS

Die Kabinen

Alle 4 Gäste-Kabinen auf der Primetime sind geschmackvoll eingerichtet, bieten eine Raumhöhe von 205 cm.
Gäste Kabine 1 & 2
GUEST SUITE 1 2 room square 1
Gäste Kabine 3
Primetime Cabin 3 2
Gäste Kabine 4 (Master Suite)
Primtime Cabin PT1
8 Tage Cruise                               ab CHF 4898.-
17.04 - 24.04.2020
25.04. - 02.05.2020
10 Tage Cruise                               ab CHF 5890.-
06.04. - 15.04.2020
22.05. - 31.05.2020
Weitere Infos jederzeit bei uns im Shop!
Bei Interesse einfach Datum zustellen, welche Kabine und wir machen dir gerne ein Angebot inkl. Flug.

© Scubalino,

LehmannVisual