Traun
Salzburg, Österreich

In den Salzburger Alpen fliesst die Traun. Gute Sicht und viel Fisch begleiten euch auf den Tauchgängen.

01. - 04. August 2019

Die Traun ist ein 153 km langer Nebenfluss der Donau in Oberösterreich und besticht auch im Sommer durch gute Sichtweiten. Ebenfalls findet ihr viele Fische im Fluss, wie Hecht, Egli, Barben. Ebenso kann der eine oder andere Krebs eure Tauchwege kreuzen.
 
Die Flusstauchbasis  „TRAUNFALL” von Atlantis Qualidive liegt im Staubereich des Traunkraftwerkes Siebenbrun bei Viecht, Gemeinde Desselbrunnn. Der Name Siebenbrunn kommt von sieben Quellen, die durch den Aufstau vor mehr als 80 Jahren nun unter Wasser aufgehen und für die überwiegend sehr guten Sichtweiten sorgen. Im Seitenarm der Traun können in der angenehmen Tiefe von nur vier Metern die zwei kleinen Pumphäuser betaucht werden, die einst die Ortschaft Viecht mit Quellwasser versorgt haben. Meist taucht man in Tiefen von 7 bis 14 Metern. Der tiefste Bereich in der ca. 2,5 Kilometer langen Stauzone - direkt an der Basis - liegt bei 19 Metern. Nicht nur der Staubereich sondern auch verschiedene Fließstrecken werden auf derzeit 13 Routen betaucht. Derart abwechslungsreiche Süßwassertauchplätze direkt am Basisgelände (421 m.ü.M) oder in unmittelbarer Nähe sind wohl einzigartig in Europa!



Gasthof Kastenhuber (wenige Meter neben der Tauchbasis)
Familiäre Gastlichkeit, Komfort und Erholung können alle Gäste erwarten. Wer übernachten möchte, dem stehen acht Gästezimmer zum Wohlfühlen zur Verfügung. Die Einzelzimmer oder Doppelzimmer wurden erst kürzlich erneuert, sind Nichtraucherzimmer und sind ausgestattet mit Dusche, WC, Sat-TV, Flachbildschirm und WLAN. Das Frühstücksbuffet im Wintergarten lässt keine Wünsche offen.

Voraussetzungen für die Teilnahme

PADI Open Water Diver oder äquivalent; Wünschenswert ist Kaltwassererfahrung, aber keine Pflicht.

Ausrüstung
Jede(r) Taucher(in) ist dafür selber verantwortlich. 
Fehlende Ausrüstungsgegenstände können bei SCUBALINO zu günstigen Konditionen gemietet werden.
Angebot für komplette Ausrüstung: CHF 150.- (*Sonderpreis)

Digitale Unterwasser Photografie
Imposantes, kleines, bewegliches, statisches, viele verschiedene Motive kreuzen immer wieder den Weg von uns Tauchern. Viele von uns haben sich vielleicht schon als Unterwasserfotograf versucht, vielleicht mit mehr oder weniger Erfolg. In diesem Kurs geben wir Euch das Rüstzeug, damit ihr das technische Wissen und Fertigkeiten bekommt, um einwandfreie Bildkompositionen zu erstellen. Die Theorie kann dann in der Traun direkt in die Praxis umgesetzt werden.

Anmeldung

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Kosten

pro PersonCHF
Taucher Doppelzimmer inkl. Frühstück

480.-

Taucher Einzelzimmer inkl. Frühstück

550..-

Nichttaucher Dopplezimmer inkl. Frühstück

300.-

Nichttaucher Einzelzimmer inkl. Frühstück

370.-

PADI Spezialkurs Digi. UW Photografie (Theorie in Chur, Praxis in der Traun inkl. Kursunterlagen, Brevetierung und AWARE Spende)

265.-

Komplette Tauchausrüstung

150.-


Anmeldeschluss

31. Mai 2019

Die Teilnehmerzahl inkl. aller Instruktoren und Divemaster ist beschränkt. Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eintreffens berücksichtigt.

Mind. Teilnehmerzahl:          4

© Scubalino,

LehmannVisual