Mallorca


Sicherheit, Spass und die Begeisterung für das Tauchen – rund um das malerische Hafenstädtchen Port d’Andratx – stehen im Vordergrund.

20. bis 27. Oktober 2018

Mallorca ist die größte Insel der Balearen-Gruppe, bestehend aus den Gymnesianen und den Pityusen, die eine autonome Gemeinschaft innerhalb des spanischen Staates bildet. Auf Mallorca befindet sich die Hauptstadt der Balearischen Inseln, Palma. Amtssprachen sind Katalanisch und Spanisch. Darüber hinaus ist Mallorca auch die größte zu Spanien gehörende Insel und die siebtgrößte Mittelmeerinsel.

Unser Ferienort – Port d’Andratx
Port Andratx oder Port d’Andratx liegt vor malerischer Kulisse ungefähr 5 Km entfernt von Andratx Stadt. Viele halten es für den hübschesten Hafen des Mittelmeers – auf jeden Fall ist es ein stylischer Hafen mit einem gut ausgestatteten und gepflegten Yachtclub, der über mehr als 450 Liegeplätze verfügt.

Trotz seiner zahlreichen Restaurants, die den Yachtgästen gerecht werden sollen, ist Port d’Andratx immer noch ein funktionierender Fischerhafen, wo man draußen in einem der vielen Cafés oder Bars sitzen und dem täglichen geschäftigen, maritimen Leben zuschauen kann. Die zwei Strände hier sind sehr klein, aber es gibt größere in unmittelbarer Nähe, abgesehen von vielen Ausflugszielen, luxuriösen Spas und Golfplätzen.

Der Ferienort Port Andratx ist nicht mit der alten Stadt von Andratx zu verwechseln. Port Andratx enstand zum größten Teil ab Mitte des 20. Jahhundert um den schon bestehenden Hafen herum. Heutzutage lebt dort vor allem eine internationale Mischung an Residenten, Ferienhausbesitzern und ein paar Einheimischen. Port Andratx hat seinen eigenen, speziellen Charakter mit einem bohemischen Mix aus Berühmtheiten, Medientypen, Urlaubern und arbeitenden Fischern. Es gibt eine Haupteinkaufsstraße entlang des Wassers und noch weitere Geschäfte in den hinteren Gassen, die sich in den steil ansteigenden Hügeln, die das Städtchen umgeben, befinden.

Unsere Unterkunft – Hostal Catalina Vera

Das Hostal Catalina Vera ist ein Paradies in Port d'Andratx. Es liegt sehr zentral und hervorragend in mitten der Natur, nur wenige Schritte von der malerischen und lebhaften Promenade der Stadt entfernt. Es ist ideal sowohl zum Entspannen als auch zum Genießen eines schönen Aufenthaltes in diesem kosmopolitischen Küstenort im Südwesten von Mallorca. Das Hostal liegt nur wenige Kilometer von einigen der schönsten Strände der Insel und ist auch der perfekte Ausgangspunkt für zahlreiche Ausflüge von landschaftlichem und kulturellem Wert. Das Hostal verfügt über einige Parkplätze für seine Gäste und bietet kostenlose WI-FI Internet Verbindung in der Lobby an.

Unsere Tauchbasis – Diving Dragonera

Die 1987 gegründete PADI 5*IDC Tauchbasis diving DRAGONERA auf Mallorca liegt direkt am Meer an der Hafenpromenade von Puerto Andratx mit eigenem Anlegesteg. Hier findet jeder Taucher individuelle Betreuung, besten Service und kurze Wege, da die Tauchboote unmittelbar vor der Tauchbasis liegen. Im Südwesten der Insel Mallorca, kann man Unterwasser alles erleben, was das Mittelmeer zu bieten hat. Von unserer Tauchbasis aus sind 40 Tauchplätze problemlos zu erreichen, darunter 12 berühmte Plätze rund um die vorgelagerte Insel und den Naturpark „Dragonera“. Täglich finden mindestens zwei Tauchausfahrten statt – je nach Bedarf und Zuspruch sind auch weitere Touren, wie z. B. Nachttauchen möglich. Sicherheit, Spaß und die Begeisterung für das Tauchen stehen seit Beginn an im Vordergrund.

Programm
(Änderungen vorbehalten)

  • 20.10. Flug Zürich – Palma, anschl. Transfer, Hotelbezug, Einchecken Taucher
  • 21.10. 2 Tauchgänge
  • 22.10. 2 Tauchgänge
  • 23.10. 2 Tauchgänge / Nachttauchgang
  • 24.10. 2 Tauchgänge / Grillabend
  • 25.10. 2 Tauchgänge
  • 26.10. Tagesausflug mit Tren do Sóller
  • 27.10. Transfer zum Flughafen, anschl. Flug Palma – Zürich

Kosten

pro Person CHF
Flugleistung (Richtpreis!)
500.-
Reisearrangement Taucher
1460.-
Reisearrangement Nichttaucher
990.-

Inklusiv
• Alle Transfers
• 11 Tauchgänge inkl. Flasche, Bleigurt, Blei
• Grillabend
• Tagesausflug Tren de Sóller
• Zimmer wie gebucht
• Frühstück
• Persönliche Reiseleitung
• Für Nichttaucher Fahrzeug zur freien Verfügung

Exklusiv
• Anreise/Rückreise nach/von Zürich
• Mahlzeiten und Getränke
• Persönliche Auslagen

Optionen

pro Person CHF
Einzelzimmerzuschlag
270.-
ERV Multi Trip Jahresversicherung
111.-

Materialmiete

Gemäss der aktuellen Preisliste auf www.scubalino.ch; Voranmeldung unbedingt erforderlich. Wichtig: Tauchen mit Computer und das Mitführen einer Signalboje (im Meer) ist Pflicht!

Taucherfahrung

Um bei dieser Reise zu Tauchen müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein:
  • Mind. OWD oder äquivalentes Brevet
  • Ärztliche Tauchtauglichkeitsbescheinigung nicht älter als 12 Monate
  • Gültige Tauchunfallversicherung (DAN, SUSV, PADI-Berufsversicherung)

Versicherung

Sämtliche Versicherungen sind Sache der Teilnehmer! SCUBALINO kann in keiner Art und Weise für unvorhergesehene Ereignisse haftbar gemacht werden. Um das Risiko von Krankheit/Unfall abzudecken (Annullation) empfehlen wir den Abschluss einer Annullationsversicherung.

Anmeldeschluss

15. März 2018

Die Tauchreise findet statt, sofern sich mind. 6 Taucher für diesen Termin schriftlich angemeldet haben. Die schriftliche Anmeldung ist verbindlich und muss bis spätestens 15. März 2018 bei uns eintreffen. Maximal 14 Taucher.

Reservation
Eingang der schriftlichen Anmeldung, welche verbindlich ist. Es wird eine Anzahlung von CHF 500.- pro Platz fällig. Nach
Eingang dieser Anzahlung gelten die Plätze als reserviert. Der restliche Betrag ist auf den 1.8.2018 fällig. SCUBALINO behält sich vor, nicht bezahlte Plätze nach vorangegangener Mailankündigung weiter zu vergeben.

Stornokosten
20 % 12 – 6 Monate vor Abreise
40 % 6 – 3 Monate vor Abreise
100 % weniger als 3 Monate vor Abreise

© Scubalino, 2017

LehmannVisual